Sie sind hier: StartseiteCINEMA 4DSonderaktion R18 -> R19
Im Warenkorb: 0 Artikel, 0,00 EUR | Merkzettel | zur Kasse | Mein Konto

Cinema 4D Visualize R18 - MAXON Season Special

- Sonderaktionsartikel - nur erhältlich bis 31.08.

Nur erhältlich in Verbindung mit dem Abschluss eines MSA (MAXON Service Agreement)

Durch den MSA erhalten Sie vollautomatisch alle Updates und Zwischenversionen im Vertragszeitraum und arbeiten dadurch immer mit der aktuellsten Version.
Die mit dem Erwerb des MSA verbundenen erweiterten Lizenzbedingungen erlauben es Ihnen, CINEMA 4D auf einem weiteren Rechner zu instalieren (nicht parallel benutzen).
Die MSA-Jahresgebühr ist garantiert günstiger als ein entsprechendes Upgrade (ca. 20-30%)
Sie können Ihr Jahresbudget fest kalkulieren, arbeiten effektiv und sparen dabei.

Als VISION 4D Kunde profitieren Sie zusätzlich von unserem erweiterten Lieferumfang!
So dürfen Sie sich eines unserer 4 Plugins zusätzlich aussuchen. (Den Power-Reducer nur in der Standard-Version)

Zusätzlich erhalten Sie unsere Produktivity-CD und sind auch noch berechtigt die Hotline direkt bei uns in Anspruch zu nehmen!

Erweiterter Lieferumfang nur bei uns:

Zusätzlich zum normalen Lieferumfang erhalten Sie unser Productivity-Kit bestehend aus: 

  • Kostenlose Hotline
  • Kostenlose Screen-Show Hotline*
  • Kostenlose Hotline auch für Produkte die im Zusammenhang mit Cinema 4D stehen
    (z.B. Photoshop)
  • VISION 4D Detail - Render - Kamera (nur für unsere Kunden)
  • VISION 4D Materialsammlung
  • VISION 4D Beleuchtungs-Plugin
  • VISION 4D Plugin-Sammlung
  • VISION 4D Grundszene
  • VISION 4D Textursammlung

Als MSA-Kunde bei uns erhalten Sie zusätzlich: 

  • eines unserer 3 Plugins in der Standard-Version
Listenpreis 1.920,00 EUR netto, Sie sparen 371,00 EUR!  

1.549,00 EUR

 

zzgl. 19% USt. zzgl. Versandkosten

 
 
Anzahl:   St



Produktbeschreibung:

CINEMA 4D VISUALIZE - DIE PROFESSIONELLE LÖSUNG FÜR ARCHITEKTEN, DESIGNER UND FOROGRAPHEN

Ob es um die Visualisierung eines Mobiltelefons, eines Gebäudes, eines Autos oder etwas anderem geht - CINEMA 4D Visualize liefert alles was Sie dafür brauchen!

CINEMA 4D Visualize beinhaltet alle Features von CINEMA 4D Prime und bietet Ihnen damit ein umfangreiches Toolset zum Modellieren und Texturieren, Rendern, Animieren und vielem mehr. Zusätzlich erhalten Sie mit CINEMA 4D Visualize erweiterte Renderoptionen (wie z.B. Global Illumination, Physical Sky oder Sketch-Rendering), eine große Bibliothek mit 3D-Objekten, Texturen, Licht-Setups und vielem mehr.

CINEMA 4D Visualize ermöglicht den Datenaustausch mit Vectorworks, ArchiCAD und Allplan und unterstützt 2D- und 3D-Dateiformate wie psd, jpeg, DWG, IGES, VRLM, OBJ und viele mehr.

Einfache Walktroughs und Standbilder oder herausragend realistische anmutende Animationen - alles ist möglich und Ihrer Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt.

ÜBERBLICK

CINEMA 4D Visualize liefert Ihnen alles was Sie für das Erzeugen fantastischer Bilder und atemberaubender Animationen benötigen.

Von Modelling zu Texturierung, von der Beleuchtung zum Rendern, kommt CINEMA 4D mit den richtigen Tools, um Ihre tägliche 3D-Arbeit effektiver und leichter zu machen.

Modeling

CINEMA 4D Visualize ist das ideale Werkzeug wenn es darum geht, Highend-Visualisierungen zu erstellen. Importieren Sie Dateien aus CAD-Programmen oder aus einem der vielen anderen unterstützten Dateiformate oder nutzen sie CINEMA 4Ds Modellingtools, um vorhandene Szenen zu erweitern oder neu zu gestalten.


Materialien und Texturen

 

CINEMA 4D Visualize wird mit hunderten fertigen Texturen ausgeliefert. Ob Sie nun als Architekt, Innenarchitekt oder Produktdesigner tätig sind - die hochwertigen Materialien müssen lediglich auf das gewünschte Objekt in Ihrer Szene gezogen werden und schon erscheint Ihr Rendering in vollem Glanz. Selbstverständlich können die mitgelieferten Texturen und Materialien jederzeit modifiziert werden.


Animation

 

Sie möchten mehr als nur Standbilder? CINEMA 4D bietet Ihnen eine ganze Reihe verschiedener Animationsmöglichkeiten. Es ist zum Beispiel ganz einfach, eine Kamera an einem Spline entlang "fliegen" zu lassen oder Türen und Fenster zu bewegen.


Beleuchtung

 

Viele verschiedenen Licht- und Schattentypen helfen auch die schwierigsten Beleuchtungssituationen zu meistern. Mit der Unterstützung von Multiprozessor- und Multithreading können Sie sicher sein, daß CINEMA 4D alles aus Ihrer Hardware herauskitzelt, um Sie schnell ans Ziel zu bringen.

Das ist aber noch nicht alles. CINEMA 4D Visualize gibt Ihnen noch eine ganze Menge mehr Features an die Hand, um das Optimum aus Ihren Renderings zu holen: IES-Lichter, zur Simulation der Lichtverteilung realer Lichtquellen, SKY für das Beleuchten absolut realistisch anmutender Außenszenen und Global Illumination, um auch indirektes Licht naturgetreu zu berechnen. Ein Set mit fertig einsetzbaren Studiosetups hilft dabei Produktpräsentationen im Handumdrehen zu erstellen.

ES WERDE LICHT

CINEMA 4Ds verschiedene Licht- und Schattentypen bilden die Basis für ein leistungsstarkes Beleuchtungssystem und eine riesige Anzahl an einstellbaren Parametern wie Farbe, Helligkeit, Abnahme und vieles mehr.

Auch Dichte und Farbe des Schattens lassen sich exakt justieren oder Sie erzeugen volumetrische Lichter mit sichtbarem Noise. Flächenlichtern können Sie jede beliebige Form zuweisen, um Ihre Szene optimal zu beleuchten. Mit steuerbarem Kontrast, Linsenreflexion, Schattenfarbe, Noise und volumetrischem Licht haben Sie die Szenen voll im Griff.

Sky is the Limit

Mit den fantastischen SKY-Tools haben Sie die Möglichkeit, auf einfachste Art und Weise natürliche Umgebungen für Ihre Szene zu erzeugen - inklusive Wolken, Dunst, Atmosphäre und globaler Positionierung. Sonne, Mond und Sterne können korrekt simuliert werden. Aber das ist nicht alles: Eine Sammlung an vorgefertigten Setups verhilft Ihrer Szene im Handumdrehen zum passenden Rahmen.

IES Lichter

Viele Lampenhersteller bieten IES-Daten Ihrer Produktpalette zum kostenlosen Download an, um Ihnen so bei der Simulation der Beleuchtung zu helfen. Sie brauchen keinen einzigen Parameter im Lichtobjekt einzustellen. Helligkeit, Farbe, Temperatur, Abnahme und Richtung sind bereits in den IES-Daten enthalten, um eine möglichst realistische Darstellung zu erreichen.

Im Lieferumfang von CINEMA 4D ist bereits eine ganze Reihe an fertigen Lampen enthalten, so daß die Beleuchtung Ihrer Innenraumszenen leicht von der Hand geht.

Global Illumination

Global Illumination stellt eine deutlich akkuratere Beleuchtungsberechnung dar, die auch Licht berücksichtigt, welches zwischen Gegenständen reflektiert. Darüber hinaus ist es mit GI auch möglich, Renderings auf Basis von HDRI-Bildern zu beleuchten. CINEMA 4D liefert Ihnen die nötige Flexibilität, um realistische Renderings zu erzeugen, ohne sich Stunden mit unzähligen Einstellungen ärgern zu müssen.

Caustics

Caustics simulieren Lichtreflexe die entstehen, wenn Licht von Oberflächen reflektiert wird oder in Objekte eindringt. Lichteffekte wie zum Beispiel die Lichtreflektion auf einer Uhr oder dem Boden eines mit Wasser gefüllten Pools, sind in CINEMA 4D leicht zu erzeugen und verhelfen Ihren Szenen zu noch mehr Realismus.

 

 

Im Lieferumfang von CINEMA 4D ist bereits eine ganze Reihe an fertigen Lampen enthalten, so daß die Beleuchtung Ihrer Innenraumszenen leicht von der Hand geht.

DER SCHLÜSSEL ZUM ULTIMATIVEN FOTOREALISMUS

Mit den erweiterten Rendering-Funktionen von CINEMA 4D Studio sehen Ihre Bilder noch realistischer aus.

Während der Standard-Renderer herausragende Ergebnisse in kürzester Zeit produziert, werden Ihre Bilder noch realistischer, wenn Sie die weitergehenden Funktionen dieser CINEMA 4D Version wie Global Illumination, Physical Sky, Tiefenunschärfe, Rauch, Ambient Occlusion und viele mehr einsetzen.

 

Physikalischer Renderer

Mit dem neuen Physikalischen Renderer arbeiten Sie wie mit einer klassischen Spiegelreflex-Kamera, deren Eigenschaften in diesem neuen Renderer nachgebildet wurden. Komplexe Szenen rendern schneller als zuvor und ein neuer Grad von Realismus wird möglich.

Tiefenunschärfe

 

Bewegungsunschärfe

 

Kameraeinstellungen

 

 

 

 

 

Einen noch fotografischeren Look erreichen Sie mit der neuen, physikalisch korrekten Schärfentiefe, auch hinter transparenten Objekten. Diese berechnet der neue physikalische Renderer direkt ins Bild und nicht mehr Post-Effekt.

 

Mit dem neuen physikalischen Renderer, können jetzt auch physikalisch korrekte Bewegungsunschärfeeffekte wie mit echten Kameras realisiert werden, die aufgrund optischer Parameter ermittelt werden und nicht als Post-Effekt.

 

Blende, Belichtung, Verschlusszeit, sind die Grundparameter der neuen physikalischen Kamera. Neben den von realen Kameras bekannten Effekten wie Tiefenschärfe oder Bewegungsunschärfe lassen sich damit auch Effekte wie chromatische Aberration, Linsenverzerrung und Vignetteneffekte nachbilden.

 

Stereoskopie

CINEMA 4D beinhaltet jetzt alle Werkzeuge, um Standbilder und Animationen in echtem 3D- zu rendern und für alle möglichen 3D-Einsatzbereiche zu justieren.

Jetzt erstellen Sie 3D-Grafik, die über wirkliche 3D-Tiefe verfügt! (3D-Brille wird mitgeliefert). Gestalten Sie Ihren eigenen 3D-Blockbuster, CINEMA 4D macht's möglich!

 

Stereoskopische Kameras und Rennderings

 

Stereoskopie im Editor

 

 

 

Die Kameras in CINEMA 4D werden nun zu stereoskopischen Aufnahmegeräten, mit denen es jetzt auch möglich ist, Material für echte 3D-Filme, -Päsentationen und Produktionen zu rendern. Die Resultate können in allen gängigen 3D-Bildformaten gespeichert werden und mittels diverser Parameter individuell auf alle möglichen Verwendungsarten hin angepasst werden. 

 

Nach dem Rendern eines Bildes mit stereoskopischen Eigenschaften steht jetzt im Bildmanager ein ganzes Sortiment an Funktionen und Optionen zur Verfügung, um das Stereobild als solches zu speichern. Sogar das interaktive Kombinieren der Rechts und Links Bilder ist möglich.

Erweiterte Materialeinstellungen

 

3D wie gezeichnet

 

 

 

CINEMA 4Ds Subpolygon-Displacement verwendet intelligente Algorithmen, welche die Geometrie nach den Anforderungen der Szene erst zum Zeitpunkt des Renderns unterteilen.

Subsurface Scattering simuliert das Durchscheinen von Licht bei transluzenten Materialien wie z.B. Wachs, Milch oder der menschlichen Haut.

Pyrocluster ist ein partikelbasierter Shader, der Ihnen dabei hilft, Spezialeffekte wie Staub, Rauch, Feuer und vieles mehr realitätsgetreu nachzubilden. Dank CINEMA 4Ds Partikelsystem sind Sie damit in der Lage, atemberaubende Effekte zu erzeugen.

 

Das Sketch-Toolset von CINEMA 4D erlaubt Ihnen auf einfache Weise nicht-fotorealistische Stile zu kreieren. Ganz gleich ob Sie nun den Stil und Klarheit technischer Zeichnungen benötigen oder eher den künstlerischen Bereich im Auge haben, um beispielsweise den Look von Kreidezeichnungen oder Scribbles zu erhalten - CINEMA 4D unterstützt Sie mit vielfältigen Einstellungsmöglichkeiten und bringt Sie bei Bedarf vom Halbtonstandbild zur Cel-shaded-Animation. Auch vor der Kombination verschiedener Stile macht CINEMA 4D nicht halt. So ist es ein Leichtes, fotorealistische Objekte mit nichtfotorealistischen Objekten zu mischen. Dank der Vielzahl an vorhanden Tools und Einstellmöglichkeiten erreichen Sie so nahezu jeden gewünschten Look.

 

Netzwerk-Power

 

Große Auswahl an Renderern von Drittherstellern

 

 

 

Dank seiner parallelen Arbeitsweise und Funktionen, wie Dynamic-Load-Balancing und Hot-Plug-Fähigkeit, passt der Netzwerk-Renderer sich schnell und dynamisch an Ihre jeweiligen Bedürfnisse an. CINEMA 4D Visualize unterstützt beliebig viele Netzwerk-Clients mit jeweils bis zu 256 Prozessoren-Threads.

Mit dem komfortablen Web-Interface legen Sie auf einfache Weise neue Jobs an, ändern Job-Prioritäten und überwachen laufende Jobs in Ihrem Netzwerk. Eine Benutzerverwaltung, mit der Sie den Zugriff auf Ihre Server reglementieren und Nutzern individuelle Renderprioritäten zuweisen, runden den Netzwerk-Renderer ab.

 

Viele Anbieter von 3D-Renderengines bieten Ihre Produkte mit einer Anbindung an CINEMA 4D an.

Einige der von CINEMA 4D unterstützten Renderer (in alphabetischer Reihenfolge)

 

  • 3delight (via CineMan*)
  • AIR (via CineMan*)
  • Arion Render
  • FinalRender Stage 2
  • fryrender
  • Indigo Renderer
  • LuxRender
  • Maxwell Render
  • octane render
  • Pixar's RenderMan (via CineMan*)
  • VRay for C4D

 

Wichtiger Hinweis

Vergewissern Sie sich vor dem Kauf einer Renderengine, daß diese mit Ihrer CINEMA 4D kompatibel ist. Wenn Sie bereits eine externe Renderengine einsetzen, dann achten Sie beim Update auf eine aktuelle CINEMA 4D-Version darauf, daß diese bereits von Ihrer Renderengine unterstützt wird. Weiterhin ist es möglich, daß nicht alle Funktionen von CIMEMA 4D von einem externen Renderer unterstützt werden. MAXON übernimmt keine Haftung dafür, daß bestimmte CINEMA 4D-Funktionen und Konfigurationen laufen. Bitte wenden Sie sich im Zweifelsfall an den Hersteller der entsprechenden Renderengine.

*CineMan ist ein Feature von CINEMA 4D Visualize und CINEMA 4D Studio. Mit dieser Funktion übersetzen Sie die gesamte Szene, inklusive Lichtern und Materialien in eine Renderman-kompatibles RIB-Datei und steuern gleichzeitig verschiedene Features des Renderers.

VISUALISIERUNG

Wie Sie Visualisierungen erstellen hängt ganz von Ihrem persönlichen Workflow ab.

Mit CINEMA 4D Visualize geben wir Ihnen die Werkzeuge an die Hand, mit denen Sie Highend-Qualität in maximaler Geschwindigkeit erreichen. Vielleicht haben Sie bereits 3D-Modelle in einem anderen Programmpaket, wie zum Beispiel einer CAD-Software, erstellt. Dann bietet CINEMA 4D Visualize Ihnen eine ganze Reihe von Anbindungen an andere Software-Pakete. Erfahren Sie im folgenden mehr dazu.

 

Es liegt ganz bei Ihnen

Wählen Sie eines der Produkte aus, um mehr darüber zu erfahren, wie Sie Projekte aus einer der unterstützen Anwendungen in CINEMA 4D laden können. Sollte die von Ihnen bevorzugte Anwendung nicht dabei sein, wählen Sie bitte "Andere Formate".

 

 

VECTORWORKS

Vectorworks ist eine exzellente CAD-Software für Design-Studios aller Art.

Ob Sie im Bereich Architektur, Landschaftsbau, in der Unterhaltungsbranche oder der Industrie tätig sind, mit Vectorworks haben Sie die Flexibilität und Verlässlichkeit die Sie brauchen, um Ihre Aufträge erfolgreich durchzuführen.

Speichern Sie Ihr Projekt einfach als CINEMA 4D-Datei und sind im Handumdrehen bereit, sich um die Visualisierung zu kümmern. In CINEMA 4D finden Sie anschließend alle Ihre Objekte, Geometrie, Materialien und Lichter in Ihrer ursprünglichen Projektstruktur. Auch nachträgliche Änderungen an Ihrem Projekt in Vectorworks sind dank der intelligenten Updatefunktion kein Problem.

Vectorworks und Cinema 4D - ein perfektes Team

Als Vectorworks-Anwender kennen Sie bereits die großen Vorteile der CINEMA 4D Render-Engine in RenderWorks. Jetzt können Sie Ihre Visualisierungsmöglichkeiten mit CINEMA 4D Visualize noch erweitern.

Projektstruktur, Licht und Materialien werden perfekt für CINEMA 4D umgewandelt, um dort noch aufregendere Bilder Ihrer Projekte zu erzeugen.

Noch bessere Bildqualität durch die erweiterten Einstellungen

CINEMA 4D gibt Ihnen alle Regler und Schalter an die Hand, die Sie brauchen, um Einstellungen von Material, Licht und Rendering-Parametern nach Ihren Bedürfnissen vorzunehmen.

CINEMA 4Ds Material-System bietet Ihnen 15 verschiedene Kanäle (Farbe, Diffusion, Leuchten, Transparenz, Spiegelung, Umgebung, Nebel, Relief, Normale, Alpha, Glanzlicht, Glanzlichtfarbe, Glühen, Displacement und Illumination) und jeweils eine Fülle von Shadern und Einstellmöglichkeiten, um das perfekte Material zu erzeugen - alternativ nutzen Sie die hochwertigen Materialien der mitgelieferten Bibliothek.

Lichtquellen bieten zahlreiche Einstellungsoptionen wie Form, Licht, Schatten, Abnahme, Sichtbarkeit, Caustics, Linseneffekte und vieles mehr. Dies erlaubt Ihnen, jede Art der gewünschten Beleuchtung zu realisieren, von Tag zu Nacht, natürliche oder künstliche Beleuchtung - alles ist möglich.

Für Außen-Renderings gibt Ihnen das Physical-Sky-Werkzeug Optionen wie reale Sonnen- und Objektpositionen, Wolken, Atmosphäre, sogar Regenbögen oder astronomisch exakte Planeten und Sterne an die Hand. Die Kamera bietet Regler für Brennweite, Tiefenschärfe und einen Weißabgleich.

In CINEMA 4D's Bildmanager können Sie mit dem Filter-Tool Änderungen an Sättigung, Belichtung, Kontrast und Helligkeit vornehmen und so Ihrem Bild den letzten Schliff verleihen.

Animieren Sie einfach alles

Zeichnen Sie einen Pfad und lassen Sie die Kamera daran entlang gleiten, oder animieren Sie die Bewegung mit Hilfe von Keyframes manuell. Ein Zielobjekt sorgt dafür, dass Ihr Objektiv immer in die richtige Richtung schaut. Oder laufen Sie durch Ihre Szene - mit Hilfe von Tastatur und Maus, so wie man es aus Computerspielen kennt - und zeichnen Sie die Bewegungsdaten auf, um Sie später abzuspielen oder zu modifizieren.

Das Kapitel Animation endet hier aber nicht. Fast jede Einstellung oder jeder Parameter in CINEMA 4D kann einfach durch einen Mausklick animiert werden. So ist es ein Leichtes, Szenen in Bewegung zu versetzen - Türen öffnen sich, Licht dimmt, das Wetter verändert sich, Filme laufen auf Bildschirmen, Wasser bewegt sich und Autos fahren durch Ihre Szene.

ALLPLAN

Von Allplan zu CINEMA 4D.

Planen Sie Ihre Gebäude mit Allplans umfangreichen 3D-Werkzeugen inklusive Tools für Fassaden, Fenster, Dächer und vielem mehr. Bereits in Allplan können Sie auch alle Materialien zuweisen und die grundsätzliche Erscheinung von Mauern, Räumen und anderen Strukturen festlegen. Allplan unterstützt Sie hier quer durch alle Bereiche wie Architektur, Inneneinrichtung, Stadt- und Landschaftsplanung, struktureller Planung, Tiefbau, Straßenbau, Fertigfabriken sowie Gebäudedienstleistungen.

Sobald Sie fertig sind, speichern Sie Ihr Projekt einfach als CINEMA 4D-Datei und sind im Handumdrehen bereit, sich um die Visualisierung zu kümmern. In CINEMA 4D finden Sie anschließend alle Ihre Objekte - nicht nur die Geometrie, sondern auch Materialien und Lichter sind vorhanden. Um Ihnen ein Maximum an Komfort zu bieten, wird sogar Ihre Projektstruktur mit übernommen.

ARCHICAD

Von ArchiCAD zu CINEMA 4D - Perfekte Visualisierung.

Planen Sie Ihre Gebäude mit ArchiCADs umfangreichen 3D-Werkzeugen inklusive Tools für Fassaden, Fenster, Dächer und vielem mehr. Weisen Sie Materialien zu, um das grundsätzliche Erscheinungsbild von Mauern, Räumen und anderen Strukturen festlegen. Mit durchgängigen Workflow, intelligenten Werkzeugen und Bauteilen, erweiterten 2D-Entwurfswerkzeugen und Bibliotheken, ist ArchiCAD eine der Lösungen für Architekten weltweit.

Speichern Sie Ihr Projekt einfach als CINEMA 4D-Datei und sind im Handumdrehen bereit, sich um die Visualisierung zu kümmern. In CINEMA 4D finden Sie anschließend alle Ihre Objekte, Geometrie, Materialien und Lichter in Ihrer ursprünglichen Projektstruktur. Auch nachträgliche Änderungen an Ihrem Projekt in ArchiCAD sind dank der intelligenten Updatefunktion kein Problem.

Andere Formate

Andere Formate

Zusätzlich zur direkten Anbindung an viele CAD-Anwendungen bietet Ihnen CINEMA 4D viele 3D-Formate zum Import an. CINEMA 4D kann folgende Formate lesen:

3D Formate

2D Image und Animations Formate (L/S)

  • 3D Studio .3ds (L/S)
  • Alembic (L/S)
  • Biovision .bvh (L)
  • Collada .dae (L/S)
  • DEM (L)
  • DXF (L/S)
  • DWG (L)
  • Direct 3D .x (S)
  • FBX (L/S)
  • IGES (L)
  • LightWave 3D .lws .lwo (L)
  • RIB (S)
  • STL (L/S)
  • VRML2 .wrl (L/S)
  • Wavefront .obj (L/S)
  • TIFF
  • BodyPaint 3D
  • Photoshop PSD
  • Targa TGA
  • HDRI
  • DPX
  • Open EXR
  • BMP
  • PICT
  • IFF
  • JPEG
  • RLA
  • RPF
  • PNG
  • QuickTime (wenn installiert)
  • AVI (nur Windows)

Compositing Formate (nur schreiben)

2D Vector-Formate

  • After Effects (3D)
  • Final Cut (2D, nur Mac OS X)
  • Combustion (3D)
  • Shake (2D)
  • Motion (3D, nur Mac OS X)
  • Fusion (2D, nur Windows)
  • Illustrator (L/S)
  • EPS (L)

L = Lesen / S = Schreiben


Darüber hinaus bietet Ihnen CINEMA 4D Visualize auch eine Verbindung zum CAD-Format-Konverter Okino PolyTrans (nur für Windows verfügbar). Wenn Sie mehr als die mitgelieferten Standardformate benötigen, kaufen Sie PolyTrans von Okino und erweitern die Möglichkeiten von CINEMA 4D.

Die Integration in CINEMA 4D ist hierbei fast nahtlos. Sie können CAD-Dateien direkt innerhalb von CINEMA 4D öffnen. Sie haben dann die PolyTrans-Optionen zur Verfügung und nach kurzer Zeit ist die gewünschte Datei in CINEMA 4D geladen und steht zur Verschönerung bereit.

Mehr über Okino PolyTrans und die unterstützten Formate erfahren Sie bei uns und auf der Website des Herstellers Okino.

Erweitern Sie Ihre Möglichkeiten

CINEMA 4D lässt Sie nahezu alles nach Ihren Wünschen anpassen.

Vom einfach zu nutzenden Node-basierten XPresso-System über die verbreitete Skriptsprache Python bis hin zum vollständigen C++ SDK steht Ihnen alles offen.

   

XPresso - Der grafische Expression-Editor

Bei einer Expression handelt es sich um eine Abhängigkeit zwischen Objekten Ihrer Szene, so dass z.B. die Rotation eines Objekts die Position eines anderen beeinflusst. Für gewöhnlich würden solche Interaktionen Programmierung voraussetzen, aber mit XPresso erledigen Sie solche Aufgaben ganz einfach mittels Drag & Drop und der Maus. Mit XPresso stellen Sie intuitiv Abhängigkeiten zwischen nahezu jedem Objekt-, Material- oder Effekt-Parameter her. Einmal erstellte Abhängigkeiten können auch gespeichert werden, um sie später in anderen Projekten wieder zu verwenden.

Eigene Scripts und Plug-ins erzeugen

CINEMA 4D bietet Programmierern drei Möglichkeiten zur Entwicklung eigener Funktionalitäten an: C.O.F.F.E.E., eine properitäre Programmiersprache. Python, eine verbreitete Standard-Programmiersprache, und das C++ SDK, dass die höchste Performance und den weitreichsten Zugriff auf alle Funktionen innerhalb von CINEMA 4D ermöglicht.

Schnell zum gewünschten Ergebnis

 

Bibliotheken:

  • 30 Sofas und Sessel
  • 100 Badezimmeramaturen
  • 15 Stühle
  • 100 Menschen
  • 20 Lampen
  • 40 Deko-Objekte
  • 40 Regale
  • 25 Tische
  • 50 Wand-Materialien
  • 110 Fussboden-Materialien
  • 20 Glas-Materialien
  • 105 Möbel-Materialien
  • 50 Außen-Materialien
  • 60 Sketch-Materialien
  • 30 Stein-Materialien
  • 850 IES-Lichter
  • 100 Umgebungsgebäude

In dieser CINEMA 4D Version erhalten Sie eine umfangreiche Bibliothek mit Materialien, Objekten und Umgebungsszenen, mit deren Hilfe Sie Ihre Modelle blitzschnell in hochwertige und realistische Renderings verwandeln. Ziehen Sie die gewünschten Inhalte einfach per Drag and Drop aus dem Content-Browser in Ihre Szene und im Handumdrehen bringen Sie Kunden und Kollegen zum Staunen.

Dekorieren Sie Ihre Szenen

Die Vielfalt an Objekten und Materialien, die mit CINEMA 4D Visualize ausgeliefert werden, machen es leicht, großartige Visualisierungen zu erzeugen. Verschiedenste Menschen, von abstrakt bis fotorealistisch und von 2D bis 3D, helfen Ihre Szenen lebendig wirken zu lassen. Darüber hinaus erhalten Sie verschiedenste Büromöbel (Tische, Stühle, Regale, Container usw.), Wohnzimmermöbel und Badezimmereinrichtungen. Für das letzte i-Tüpfelchen Ihrer Szenen stehen Ihnen auch Objekte wie Ampeln, Straßenlaternen, Bushaltestellen usw. für die Gestaltung von Außenszenen zu Verfügung. Für die Produktvisualisierer liefert die Bibliothek eine Reihe perfekt ausgeleuchteter Studiosetups. Ziehen Sie Ihr Modell einfach in das entsprechende Setup und justieren Sie die Einstellungen nach Ihrem Geschmack - innerhalb kürzester Zeit haben Sie fantastische Ergebnisse.

 

Lieferumfang:
  • Cinema 4D
  • Advanced Render ( incl. Sky)
  • Sketch and Toon
  • NetRenderer 3
  • Architecture Extention Kit bestehend aus: Exchange Plug-ins für CAD
  • Virtual Walkthrough Plug-in
  • Material-eXchange Plug-in
  • Über 500 3D-Modelle
  • Über 400 Materialien
  • Shift-Kameraobjekt zur Vermeidung stürzender Linien
  • Quickstart-Handbuch für Architektur-Visualisierung
  • Spezielles Programm-Layout
  • gedrucktes 4farbiges Quickstart-Handbuch
  • ausführliche Video-Tutorials
  • ca. 3000 Seiten digitales Handbuch
Weiterführende Informationen:

Startseite | Impressum | Widerrufsrecht | Datenschutz | Hilfe | AGB | Versandkosten