Sie sind hier: StartseiteZBrush
Im Warenkorb: 0 Artikel, 0,00 EUR | Merkzettel | zur Kasse | Mein Konto

ZBrush 4R8 von Pixologic

Zbrush 4R8 ist da!
Wichtiger Hinweis:

ZBrush 4R8 ist ein reines 64 Bit Programm und 32 Bit Systeme werden nicht länger unterstützt!

Jetzt kaufen:

ZBrush 4R8 für Win/Mac
ZBrush 4R8 für Windows oder Mac OSX

Brutto:   907,97 EUR

Netto:    763,00 EUR  zzgl. MwSt.


ZBrush 4R8 Win/Mac 10+ Floating License
ZBrush 4R8 für Windows oder Mac OSX, 10+ Floating License, erfordert License Server. Die Floating Lizenz ermöglicht die Nutzung an beliebigen Arbeitsplätzen bis zur maximalen Nutzerzahl.

Brutto:   907,97 EUR

Netto:    763,00 EUR  zzgl. MwSt.


ZBrush 4R8 Win/Mac EDU
ZBrush 4R8 für Windows oder Mac OSX, Educational Version für Studenten*, Hochschulen und andere Bildungseinrichtungen. *erfordert Nachweis der Hochschule.

Brutto:   527,17 EUR

Netto:    443,00 EUR  zzgl. MwSt.


ZBrush 4R8 Win/Mac EDU 10+ Volume License
ZBrush 4R8 für Windows oder Mac OSX, Educational Version für Studenten*, Hochschulen und andere Bildungseinrichtungen. *erfordert Nachweis der Hochschule. Erfordert Lizenzserver.

Brutto:   527,17 EUR

Netto:    443,00 EUR  zzgl. MwSt.


ZBrush 4R8 Win/Mac EDU 10+ Floating License
ZBrush 4R8 für Windows oder Mac OSX, 10+ Floating License, erfordert License Server Educational Version für Studenten*, Hochschulen und andere Bildungseinrichtungen. *erfordert Nachweis der Hochschule. Die Floating Lizenz ermöglicht die Nutzung an beliebigen Arbeitsplätzen bis zur maximalen Nutzerzahl.

Brutto:   527,17 EUR

Netto:    443,00 EUR  zzgl. MwSt.


ZBrush License Server Win/Mac
ZBrush License Server für Windows oderMac OSX. Wird für ZBrush Floating Lizenzen benötigt. Die Clients mit der Floating-Lizenz müssen im LAN erreichbar sein.

Brutto:   1.348,27 EUR

Netto:    1.133,00 EUR  zzgl. MwSt.


ZBrushCore
ZBrushCore - Mit reduziertem Funktionsumfang gegenüber ZBrush, für Einsteiger.

Brutto:   176,12 EUR

Netto:    148,00 EUR  zzgl. MwSt.


Upgrade ZBrushCore auf ZBrush 4R8
Upgrade von ZBrushCore auf ZBrush 4R8 für Windows oder Mac OSX.

Brutto:   788,97 EUR

Netto:    663,00 EUR  zzgl. MwSt.

Systemanforderungen

Empfohlene Systemvoraussetzungen:

OS: 64-Bit Windows Vista oder neuer.
CPU: Intel i5/i7/Xeon oder vergleichbare AMD Technologie.
RAM: 8 GB werden benötigt um mit Multi-Millionen Poly Modellen zu arbeiten. (16+ GB bevorzugt)
HDD: 100 GB freier Festplatten Speicher für ZBrush und seine Scratch Disk. (SSD wird sehr empfohlen)
Grafiktablett: Wacom oder Wacom kompatibel (WinTab API).
Monitor: 1920x1080 oder höher mit 32-Bit Farbtiefe.
Grafikkarte: Alle Typen.

Empfohlene Systemvoraussetzungen:

OS: Mac OSX: 10.8 oder höher.
CPU: Intel i5/7/Xeon Technologie.
RAM: 8 GB werden benötigt um mit Multi-Millionen Poly Modellen zu arbeiten. (16+ GB bevorzugt)
HDD: 100 GB freier Festplatten Speicher für ZBrush und seine Scratch Disk. (SSD wird sehr empfohlen)
Grafiktablett: Wacom oder Wacom kompatibel (WinTab API).
Monitor: 1920x1080 oder höher mit 32-Bit Farbtiefe.
Grafikkarte: Alle Typen.

Minimale Systemvoraussetzungen:

OS: 64-Bit Windows Vista oder neuer.
CPU: Pentium oder vergleichbare AMD CPU.
RAM: 4 GB (6+ GB stark empfohlen)
HDD: 8 GB freier Festplatten Speicher für ZBrush und seine Scratch Disk.
Grafiktablett: Maus oder Wacom kompatibles Grafiktablett (WinTab API).
Monitor: 1280x1024 oder höher mit 32-Bit Farbtiefe.
Grafikkarte: Alle Typen.

Minimale Systemvoraussetzungen:

OS: Mac OSX: 10.8 oder höher.
CPU: Pentium oder besser.
RAM: 4 GB (6+ GB stark empfohlen)
HDD: 8 GB freier Festplatten Speicher für ZBrush und seine Scratch Disk.
Grafiktablett: Maus oder Wacom kompatibles Grafiktablett (WinTab API).
Monitor: 1280x1024 oder höher mit 32-Bit Farbtiefe.
Grafikkarte: Alle Typen.
Wichtiger Hinweis:

ZBrush 4R8 ist ein reines 64 Bit Programm und 32 Bit Systeme werden nicht länger unterstützt!

ZBrush ist ein digitales Mal- und Sculptingprogramm, das mit seinen mächtigen Features und intuitivem Workflow die gesamte 3D-Branche revolutioniert hat. In ein elegantes Interface eingebettet, bietet ZBrush dem modernen 3D-Künstler die weltweit fortschrittlichsten Werkzeuge. Mit ZBrush ist es endlich möglich, 3D-Modelle mit Milliarden Polygonen und bisher unmöglichem Detailgrad zu erzeugen - und immer noch in Echtzeit damit zu arbeiten! ZBrush lässt Sie als Künstler endlich Ihre Visionen wahr werden, ohne an technische Grenzen zu stoßen.

Was bisher in anderen 3D-Programmen gar nicht oder nur mit immensem Zeitaufwand zu modellieren war, ist mit ZBrush ein Kinderspiel. Sie modellieren in 3D wie mit Ton und Texturieren wie mit Airbrush-Technik. Hautfalten, Hautporen, komplizierte Oberflächen wie Baumrinden oder andere organische Modelle- alles kein Problem! Durch das intuitive Modellieren in ZBrush vergessen Sie schnell die technischen Limitierungen aus anderen 3D-Programmen und konzentrieren sich ganz auf die Realisierung Ihrer Ideen, statt an Polgongitter und UV-Texturierung denken zu müssen.

Mit den mächtigen Import- und Export-Funktionen ist ZBrush explizit drauf ausgelegt, mit anderen 3D-Programmen wie Cinema4D, Maya, 3dsMax, Modo, Lightwave oder Photoshop Extended nahtlos zusammenzuarbeiten. Der Umzug Ihres 3D-Modells in ein anderes 3D-Programm erfolgt dank dem GoZ-Plugin durch einen einzigen Mausklick!

Lassen Sie technische Hürden und Lernkurven hinter sich und modellieren Sie Ihre 3D-Objekte und Charaktere endlich intuitiv und mit nie gekanntem Detailgrad.
Alle Updates von ZBrush sind außerdem bisher kostenlos gewesen, was Ihnen absolute Planungssicherheit verschafft.


Die Neuigkeiten der Version 4R6


ZRemesher

- Die Evolution von ZBrush's automatisiertem Retopolgy-Werkzeug bringt diesen Prozess auf eine ganz neue Stufe. Es analysiert die Krümmung Ihres 3D-Modells, um einen sehr natürlichen neuen optimalen Polygonfluss zu erzeugen. Außerdem erreicht es dieses bessere Ergebnis in signifikant kürzerer Zeit. Wenn Sie möchten, können Sie direkt Einfluss auf das Ergebnis nehmen - dafür gibt es Einstellungen für lokale Mesh-Dichte und die Ausrichtung des Mesh-Flows. Zudem kann der ZRemesher jetzt nur bestimmte Bereiche neu retopologisieren während andere Bereiche unangetastet bleiben.

Trim Curves Brushes

- Diese neuen Brushes arbeiten ähnlich wie die vorhandenen Clip Brushes, aber statt die Geometrie zum gezogenen Strich zusammenzuziehen, löscht es die Geometrie außerhalb der Trimmkurvenlinie und schließt das dadurch entstandene Loch.

Bridge Curve Brush

- Erzeugen Sie eine Polygonbrücke zwischen Oberflächenlöchern, PolyGruppen oder sogar geknitterten Kanten - alles mit einer Handvoll Klicks! Sie können diese Brush mit offenen oder geschlossenen Kurven benutzen.

Creasing Brush

- Mit dieser Brush müssen Sie nicht mehr auf die Topologie oder PolyGruppen vertrauen, um eine geknitterte Kande zu definieren. Diese Brush erlaubt eine frei gezeichnete Kurve als Definition, wo die Kantenknitterung vorgenommen werden soll.

Brush Radius Option Extended

- Verfügbar für die Trim und Slice Brushes. Diese Option erzeugt einen dünnen Pfad Topologie oder sogar Oberflächendicke.

Visibility Expanded

- Die verschiedenen Slice und Close Holes Brushes arbeiten jetzt mit teilweise versteckter Geometrie, um einzelne Scheiben zu erzeugen, oder um zu kontrollieren, welche Lösche geschlossen werden sollen und welche nicht. DynaMesh kann jetzt auch mit unvollständiger Geometrie arbeiten.

New Curve Framing

- Alle Brushes mit aktiviertem CurveMode erkennen jetzt automatisch Öffnungen in jeder Oberfläche, geknitterten Kanten und PolyGruppen. Das eröffnet neue Möglichkeiten des Arbeitens/Erzeugens mit Brushes wie CurveBridge, Curve Tri Fill, MultiTube und anderen!

DynaMesh Retains PolyGroups

- Alle vorhandenen PolyGroups von ihrem bestehenden Originalmodell bleiben beim Anwenden von DynaMesh erhalten, jedes Mal wenn die Funktion erneut benutzt wird. In Kombination mit den vorhandenen Features wie Panel Loops, Group Loops und Polish By Feature gibt Ihnen das inendlich viele neue Optionen bei der Erzeugung von harten Oberflächen.

Group Front

- Diese neue PolyGroup Zuweisungsfunktion erzeugt eine neue PolyGroup aus der Kameraperspektive. Es weist alle sichtbaren Polygone zu einer einzelnen PolyGroup zusammen, die der Kamera zugewendet sind.

--- und vieles mehr!

Die Neuigkeiten der Version 4R3



FiberMesh





Mit FiberMesh erzeugen Sie Haare, Fell, Gras und Ähnliches einfach durch Aufmalen des Bereichs, wo die FiberMeshes wachsen sollen. Passen Sie das Aussehen wie z.B. Dicke und Länge, Schwerkraft oder Glanz in Echzeit an. Alle Veränderungen können Sie in Echtzeit sehen, ohne die Haare erst rendern zu müssen! Die erzeugen Haare können in echte Geometrie umgewandelt werden, um sie in andere 3D-Programme zu exportieren. Mit Texturen können Sie Fell und Fasern nach Ihren Vorstellungen einfärben.
Mitgelieferte Presets erleichtern Ihnen den Einstieg. Passen Sie die Presets an Ihre eigenen Bedürfnisse an und erweitern Sie die Bibliothek mit Ihren eigenen Presets - so sind Sie noch produktiver.


MicroMesh

Mit MicroMesh können Sie FiberMeshes oder jedes Polygon mit beliebiger Geometrie ersetzen und so unendlichen Detailgrad erzielen. Lassen Sie an der Oberfläche von Pflanzen weitere Objekte wachsen oder setzen Sie echte Schuppen aus Geometrie auf Fischhaut - die Möglichkeiten sind endlos.


DynaMesh

Dank DynaMesh sind Sie nun völlig frei bei der Modellierung Ihrer Objekte, ohne an Polygone denken zu müssen. Bis zur Einführung von DynaMesh mussten Sie bereits sehr früh die Geometrie festlegen, an der sich das spätere Modell orientierte. Bei allzu großen Änderungen fehlte dann eventuell die zugrundeliegende Geometrie, um Details auszuarbeiten.
Mit DynaMesh führt ZBrush die topologiefreie Modellierung ein. Sie sind nun völlig frei von technischen Limitrierungen und können aus einer Kugel die komplexesten Modelle erzeugen, ohne an Grenzen zu stoßen. Die automatische gleichmäßige Verteilung der Polygone sorgt für einenreibungslosen Arbeitsfluss ohne Gedanken an die Topologie zu verschwenden.
Mittels DynaMesh können Sie auch vorgefertigte komplexe Objekte wie Ohren, Nasen, Hände oder Anschlüsse nahtlos an Ihr Objekt anfügen. Mit einer immer weiter wachsenden Bibliothek werden Sie unerreichte Geschwindigkeiten beim Modellieren immer wiederkehrender Aufgaben oder Objekte erleben.


ZSpheres, 2. Generation









Mit ZSpheres erzeugen Sie aus dem Nichts binnen weniger Sekunden bereits brauchbare Basis-Meshes - und das mit einer traumhaften Performance. Ziehen Sie z.B. aus einer ZSphere einfach 2 weitere ZSpheres heraus , um z.B. Beine, Arme oder Finger zu erzeugen. Noch nie war die Erzeugung von Basis-Geomtrie schneller und intuitiver. Sie können jederzeit flexibel Änderungen vornehmen, was in anderen 3D-Programmen nur mit viel Aufwand möglich wäre.


Shadow Box Modeling

Mit der Shadow Box können Sie sensationell intuitiv komplexe technische Modelle erzeugen. Zeichnen Sie den Schattenwurf des Objekts aus 3 Perspektiven - und ZBrush errechnet Ihnen in Echtzeit die passende 3D-Geometrie, die dem Schattenwurf entspricht.


Mesh Extract







Malen Sie einfach eine Jacke auf den Körper und erzeugen Sie so die Jacke aus der Oberfläche des Körpers. Ähnlich einfach können passende Hosen, T-Shirts und andere Kleidungs- oder Rüstungs-Elemente erzeugt werden.


Vector Displacement Maps







Mit Vector Displacement Maps können Sie Geometrie-Oberflächen in jede beliebige Richtung verschieben und ausbeulen - auch mit Unterschneidungen! Exportieren Sie die in ZBrush erzeugten Maps, um sie in anderen 3D-Programmen zu rendern.


HD Geometry







Endlich gehören limitierende Polygonzahlen der Vergangenheit an. Mit HD Geometrie können Sie bestimmte Bereiche extrem detailliert ausarbeiten, während der Rest des Modells ressourcenschonend im Hintergrund gehalten wird. ZBrush stößt dank HD Geometry auch hier in nie geahnten Detailgrad vor - Ihr Modell kann über 100 Mio. Polys haben - ein bislang unerreichter Detailgrad in anderen 3D-Applikationen.


3D-Layer




Speichern Sie Ihre Arbeit non-destruktiv in verschiedenen Layern ab, um verschiedene Stadien Ihrer Arbeit miteinander zu vergleichen, zu mischen oder ein- und auszublenden.So können Änderungswünsche von Kunden einfach in ein separates Layer angelegt werden, um später ggf. auf den Ursprungszustand wieder zurückzukehren oder die Änderungen abzuschwächen.


Noise Maker





Mit dem Noise-Maker sind fantastische chaotische Oberflächen und Materialien möglich. Über 25 parametrische Generatoren, die miteinander kombiniert werden können, ermöglichen eine Textur-Komplexität, die ihresgleichen sucht. Mit einem großen Vorschaufenster und der Möglichkeit zu maskieren, erleichtert ZBrush auch hier den Workflow.


Surface Noise




Hiermit realisieren Sie Unregelmäßigleiten (Noises) auf jeder Geometrie. Erzeugen Sie komplexe Oberflächen wie Rost, Hautporen, Risse, Verwitterung, Einschüsse und andere komplexe Strukturen.


Transpose





Mittels der Transpose-Funktion können Sie ihr modelliertes Objekt, z.B. einen Charakter, ohne das übliche Rigging und Weighting in eine gänzlich andere Pose stellen.
Markieren Sie einfach den gewünschten Bereich Ihres Modells und biegen z.B. das Bein in die gewünschte Position - fertig !


Auto-Updates

ZBrush 4R3 besitzt nun eine Auto-Update-Funktion, die via Internet Ihr ZBrush immer auf dem neuesten Stand hält. So verpassen Sie keine neue Funktion!

Gizmo 3D

Der neue Gizmo 3D ist eine Alternative zu TransPose und ermöglicht eine präzisere Kontrolle bei Transformationen. Neben einfacher Verschiebung des Gizmo und direkter Änderung des Drehpunktes für Bewegung, Skalierung und Rotation, können Sie auch auswählen, ob Sie in Relation zur Oberflächen-Normale oder zur Weltachse transformieren wollen. Zudem erlaubt Ihnen dieses vielseitige Werkzeug eine Mehrfach-Auswahl und Manipulation verschiedener Modelle.

Deformationen

Mit den neuen Deformern lassen sich Ihre Modelle auf komplexe Weisen und mit Echtzeit-Kontrollen verändern.

Interaktive Grundobjekte

Schnelle Entwürfe mit einfachen geometrischen Formen. Die formgebende Geometrie kann frei angepasst werden, auch noch nachträglich. So kann z.B. ein runder Zylinder zu einem Oktagon werden. Man kann eine Kugel so anpassen, dass sie flache Pole hat oder einen Kegel in eine Pyramide wandeln - alles in Echt-Zeit. Mit diesem System, läßt sich eine ganze Bibliothek modellierbarer Formen aus ein paar wenigen Grundobjekten erstellen.

Live Boolean

Mit Live Boolean haben Sie die Möglichkeit, mehrere Skulpturen zu kombinieren und dabei in Echtzeit das resultierende Mesh anzuschauen. Jedes 3D Modell kann von einem anderen subtrahiert oder zu diesem addiert werden, unabhängig von der Anzahl der Polygone. Sie können Live Boolean auch mit den vorhandenen Funktionen in ZBrush wie NanoMesh und ArrayMesh verwenden. Während Live Boolean aktiv ist, können Sie auch auf den Modellen sculpten. Nach der Live Boolean Bearbeitung lassen sich die Operationen in eine zusammenhängende Geometrie umwandeln.

Alpha 3D

Mit dem neuen Tool lässt sich jetzt jede Skulptur oder Form in eine Alpha Matte für’s Surface Sculpting umwandeln. Sobald die jeweilige Form erfasst ist, können Sie die Alpha Matte beliebig positionieren und rotieren.

Multi Vektor Displacement Mesh

Das Multi Vector Displacement Mesh System lässt Sie benutzerdefinierte Brushes erstellen und schnell zwischen den eigenen Pinseln wechseln. Dabei sind die Displacement Meshes auch geeignet um komplexe Objekte, wie z.B. Nasen oder Ohren, mit einem einzigen Pinselstrich auf Modelle aufzubringen.

Lazy Mouse 2.0

Wie angekündigt hat auch das Lazy Mouse System ein Update erhalten. Winkel und Längen der Strokes lassen sich nun einstellen, bevor der Pfad auf das Modell übertragen wird. Wenn Sie Strokes um eine Figur herumzeichnen wollen, können Sie jetzt das Modell in Ruhe rotieren und anschließend am Ende des bereits gezeichneten Pfades wieder ansetzen ohne die Tiefe oder Ausrichtung zu ändern.

Text 3D und SVG Shape Creator

Anwender können jetzt Ihre System Fonts verwenden, um komplexe Modelle mit echter Geometrie, variabler Dicke und gerundeten oder gebrochenen Kanten zu erzeugen. Es können auch 2D Vektor Daten im SVG Format verwendet werden um daraus direkt Modelle von Logos und anderen Designs zu erstellen.

3 neue Plugins

ZBrush to Photoshop CC - Damit lassen sich ZBrush Renderings für weitere Bearbeitungen einfach zu Photoshop schicken.
Scale Master - Ermöglicht einheitliches skalieren in ZBrush mit echten Maßen – eine oft gewünschte Funktion.
ZBrush to Sculpteo - (Sculpteo ist ein Online 3D Printing Services für Ihre 3D Designs.) Es war nie einfacher Ihre Modelle in 3D zu drucken!

ZBrush in deutscher Sprache

ZBrush ist jetzt in sieben Sprachen verfügbar: Englisch, Japanisch, Koreanisch, Chinesisch (vereinfacht), Spanisch, Französisch und Deutsch. ZBrush 4R8 bietet sogar die Möglichkeit eigene Übersetzungen der ZBrush UI zu erstellen und mit anderen Anwendern zu teilen. (Bitte beachten Sie, dass der ZBrush Support jedoch weiterhin nur in Englisch verfügbar ist.)

ZBrush 4R8: Welt Premiere
ZBrush 4R8: Presentation (2016 ZBrush Summit)
ZBrush 4R8: Streaming Event Full Broadcast
ZBrush 4R7: Die neuen Funktionen von Zbrush 4R7
ZBrush 4R6: ZRemesher
ZBrush 4R6: ZRemesher Demo

Startseite | Impressum | Widerrufsrecht | Datenschutz | Hilfe | AGB | Versandkosten