Warenkorb anzeigen (0 Artikel, 0,00 EUR) | Merkzettel anzeigen | Zur Kasse gehen | Mein Konto
Sie sind hier: Startseite » CINEMA 4D

CINEMA 4D von MAXON

In Kürze:

Mit Cinema 4D erstellen Sie professionelle 3D-Animationen und Visualisierungen, wie sie aus Kino und Fernsehen bekannt sind.
Dabei bleibt die fortschrittliche 3D-Software trotz der mächtigen Werkzeuge immer intuitiv bedienbar und erleichtert Ihnen den Einstieg in die 3D-Welt enorm.
Ob Sie Architekturvisualisierungen, emotionale Produkt-Trailer, MotionGraphics für TV oder gleich ganze Filme in 3D erstellen wollen, hier sind Sie genau richtig.
Wählen Sie die für Ihre Projekte passende Edition aus, wir helfen Ihnen gerne dabei.

Die ganze Welt der MAXON-Produkte:

  • Kauf-Lizenzen

    In diesem Bereich bekommen Sie unbefristete Cinema 4D Lizenzen ohne Ablaufdatum.

  • Miet-Lizenzen

    In diesem Bereich finden Sie die Lizenzen zu Cinema 4D als Abo zur Miete.

  • Schulungen

    Wir schulen Sie professionell und praxisnah im Umgang mit Cinema 4D.

Release 21 FAQ

Warum führt Maxon ein Abomodell ein?
Maxon hat die Entwicklung seiner Produkte schon immer an den Bedürfnissen der Kunden orientiert. Zu einer idealen Lösung für den Produktionsalltag gehört auch ein erschwinglicher Preis. Wir möchten unsere Lösungen für jeden zugänglich machen, und der beste Weg zu diesem Ziel ist das Abomodell.

Was ist im Cinema 4D Abonnement enthalten?
Das Cinema 4D Abo enthält die aktuelle Version von Cinema 4D und vollen Zugriff auf die Trainings- und Plugin-Bibliotheken von Cineversity.

Ist Redshift im Cinema 4D Abo enthalten?
Redshift ist nicht im Cinema 4D Basis-Abo enthalten, aber für Anwender, die Redshift mit Cinema 4D nutzen möchten, ist ein Bundle-Abonnement erhältlich. Für Nutzer der Redshift Standalone-Version und von Redshift Integrationen in andere Software ist die Software auch weiterhin separat erhältlich.

Was ist in der Demo-Version von Cinema 4D enthalten?
Die Cinema 4D Demo enthält den gesamten Funktionsumfang von Cinema 4D ohne Einschränkungen und kann für 14 Tage verwendet werden. Du kannst sie sofort herunterladen und Cinema 4D lernen und sie aktivieren, sobald du dein Cinema 4D Abo beginnst. Dafür ist kein erneuter Download nötig.

Warum ist die Laufzeit der Demo auf 14 Tage beschränkt?
Wir möchten, dass du alles erlebst, was Cinema 4D zu bieten hat und wir möchten es dir leicht machen, dieses Erlebnis zu erweitern, wenn du dein Cinema 4D Abo beginnst. Da Cinema 4D jetzt zu einem niedrigen monatlichen Preis ohne hohe Einführungskosten erhältlich ist, ist es so einfach wie nie zuvor, deinen Weg in 3D fortzusetzen und deine Fähigkeiten zu verbessern.

Warum hat Maxon die Prime/BodyPaint/Broadcast/Visualize/Studio Versionen eingestellt?
Maxon hat sich dazu entschlossen, die Entwicklungsressourcen auf eine einzige Version von Cinema 4D zu konzentrieren, welche die beste 3D-Lösung für alle deine Ansprüche bei der Produktion von 3D-Content bietet. Durch den Wegfall des zusätzlichen Entwicklungsaufwands für die Wartung von fünf verschiedenen Versionen von Cinema 4D werden Ressourcen freigesetzt, die Maxon für Verbesserungen oder die Entwicklung von neuen Funktionen nutzen kann, die sich direkter auf Deine Workflow-Anforderungen auswirken. Außerdem führten verschiedene Versionen von Cinema 4D mit Überschneidungen im Featureset zu Verwirrung und machten es für den Kunden schwer, sich für die richtige Version zu entscheiden.

Was passiert mit meinem aktuellen BodyPaint 3D oder Cinema 4D Prime, Broadcast, Visualize oder Studio?
BodyPaint 3D sowie Cinema 4D Prime, Broadcast, Visualize und Studio werden zum 1. September 2019 eingestellt. Alle Features von BodyPaint 3D und den einzelnen Cinema 4D Versionen sind in Cinema 4D R21 enthalten und werden weiter entwickelt. Wenn du momentan ein aktives MSA für Cinema 4D Prime, Broadcast, Visualize, Studio oder BodyPaint 3D hast, erhältst du am 1. September 2019 einen unbefristeten Anspruch auf Cinema 4D R21. Du kannst jederzeit vor Ablauf deines aktuellen MSA ein 2-jähriges Cinema 4D Abonnement zu einem reduzierten Preis erwerben, der dem MSA-Preis für deine Cinema 4D Edition entspricht.

Gibt es noch Permanentlizenzen?
Permanentlizenzen für Cinema 4D Studio R20 und R21 werden weiterhin zu einem ähnlichen Preis wie das aktuelle Cinema 4D Studio R20 verfügbar sein. Da MSA nicht länger verfügbar sein wird, beinhalten die Permanentlizenzen keine Abonnementvorteile (Cineversity und Upgrades). Unbefristete Lizenzen werden von demselben Aktivierungssystem verwaltet wie das Abonnement, so dass unbefristete Lizenzen zwischen Computern übertragen werden können.

Ist ein Upgrade meiner Permanentlizenz möglich?
Wenn du eine unbefristete Lizenz von Cinema 4D bestitzt, hast du Anspruch auf vergünstigte Abonnements von Cinema 4D. Du kannst außerdem auf eine Permanentlizenz von R21 upgraden. Manche zukünftige Cinema 4D-Upgrades sind möglicherweise nur für Abonnenten verfügbar, während andere als unbefristete Lizenzen zu Upgrade-Preisen erhältlich sind. Der genaue Zeitpunkt und die Preise für jedes Upgrade sind noch nicht festgelegt.

Ist das Maxon Service Agreement (MSA) noch für Permanentlizenzen erhältlich?
Ab dem 30. Juli 2019 ist das Maxon Service Agreement nicht mehr erhältlich. Verlängerungen des MSA sind nach dem 31. August 2019 nicht mehr möglich.

Mein MSA ist noch über den 1. September hinaus gültig – was passiert mit mir?
Wenn dein MSA-Vertrag über den 1. September hinaus gültig ist, erhältst du Anfang September Cinema 4D R21 mit einer Permanentlizenz. Du kannst deine Lizenz jederzeit vor Ablauf deines Maxon Servicevertrags in eine Cinema 4D Abonnement umwandeln. Wenn du auf ein Abonnement umsteigst, schreiben wir die auf deinem MSA verbleibende Zeit zusätzlich zu einem attraktiven Rabatt gut.

Wie kann ich Redshift zu meinem Cinema 4D Toolset hinzufügen?
Redshift bietet eine erstklassige Integration in Cinema 4D, die in Zukunft immer weiter verbessert werden wird. Wenn du ein neues Cinema 4D Abonnement erwirbst oder deine bestehende Lizenz in ein Abonnement umwandelst, kannst du eine gebündelte Redshift-Lizenz hinzufügen. Diese Lizenz kann in Verbindung mit Redshift für Cinema 4D verwendet werden, jedoch nicht mit der Standalone-Version von Redshift oder anderen DCCs. Wenn du eine Permanentelizenz oder spezielle Anforderungen hast, kaufe Redshift bitte weiterhin direkt über die Website oder einen autorisierten Redshift-Vertriebspartner.

Mein MSA läuft im August 2019 aus – welche Optionen habe ich?
Wenn du Cinema 4D R20 besitzt und über einen aktiven Maxon-Servicevertrag verfügst, kannst du dein MSA im Laufe des Monats August verlängern. Du erhältst dann im September eine unbefristete R21-Lizenz und hast bei der Umwandlung in ein Abonnement Anspruch auf vergünstigte Preise.

Aber ich habe gerade Cinema 4D gekauft oder mein MSA erneuert!
Keine Sorge, dein aktueller Kauf enthielt eine unbefristete Lizenz für Cinema 4D R20, die nicht abläuft. Wenn du kürzlich ein MSA gekauft oder erneuert hast, erhältst du im September eine unbefristete Lizenz von Cinema 4D R21. Du hast auch die Möglichkeit, auf ein Abonnement umzustellen, um von allen Abonnenten-Vorteilen zu profitieren und zusätzliche Lizenzen zu neuen, günstigen Abonnementpreisen hinzuzufügen.

Wenn ich nicht in ein Maxon-Abonnement umwandle, habe ich dann Anspruch auf Cinema 4D-Upgrades, die vor Ablauf meiner MSA veröffentlicht werden?
Der Maxon-Servicevertrag gewährt dir Zugang zu neuen, permanenten Releases innerhalb der Laufzeit deines MSA-Vertrags. Dies gilt nicht für den Zugriff auf reine Abonnementversionen.

Kann ich die 75% Rabatt meiner Short-Term Lizenz auf meinen Abonnementkauf anwenden?
Nein, aber du kannst deinen Rabatt weiterhin für eine neue Permanentlizenz verwenden.

Kann ich nach Kündigung meines Abonnements weiterhin auf meine alten Szenen zugreifen? Ich möchte meine Arbeit nicht verlieren.
Wir hoffen, dass du nicht kündigen möchtest, denn es ist unser Ziel, mit dem Cinema 4D Abonnement einen unglaublichen Mehrwert zu bieten. Wir sind uns bewusst, dass finanzielle Schwierigkeiten und geänderte Arbeitsplatzanforderungen auftreten können und dass deine Sorge darüber, Zugriff auf deine Arbeit zu verlieren, berechtigt ist. Du hast allerdings immer die Möglichkeit, ein Abonnement für einen einzelnen Monat abzuschließen, um auf deine Szenen zuzugreifen und sie zu modifizieren. Darüber hinaus hat Maxon eine Reihe von Partnern, die das Laden und Rendern von Cinema 4D-Szenen unabhängig von deinem Abonnementstatus ermöglichen.

Benötige ich eine Kreditkarte, um ein Maxon-Abonnement abzuschließen?
Der Abschluss einer Maxon Subscription im Maxon Shop mit Kreditkarte ist der einfachste Weg, dein Abonnement zu beginnen. Du erhältst sofort Zugriff auf Cinema 4D und dein Abonnement verlängert sich automatisch, wenn du nicht kündigst. So hast du garantiert Zugriff auf die neueste Version.

Die Zahlung per Banküberweisung oder Rechnung ist nur möglich, wenn du ein mindestens einjähriges Abonnement über einen Maxon-Vertriebsmitarbeiter oder einen autorisierten Maxon-Distributor oder Reseller abschließt.

Licensing FAQ

Warum ist alles an das MyMaxon-Konto gebunden?
In deinem MyMaxon Account hast du mit einem einzigen Login Zugriff auf alle deine Lizenzen, Lernmaterialien sowie Zahlungs- und Rechnungsinformationen. In deinem MyMaxon Account kannst du ganz einfach deine Cinema 4D Lizenzen verwalten und zwischen Computern übertragen.

Wie funktioniert das MyMaxon-Konto? Wie aktiviere ich Cinema 4D?
Wenn du Cinema 4D zum ersten Mal startest, meldest du dich mit deinem MyMaxon-Konto an (oder du verwendest alternativ dein Google- oder Facebook-Konto). Cinema 4D wird sofort für die Verwendung mit deiner Lizenz auf dem aktuellen Computer aktiviert. Um Cinema 4D auf einem anderen Computer zu verwenden, musst du möglicherweise vorhandene Computer über den C4D Lizenzmanager oder das MyMaxon Kundenportal deaktivieren.

Wie funktionieren Berechtigungen für ein Unternehmen mit mehreren Lizenzen?
Einem einzelnen Benutzerkonto können mehrere Berechtigungen zugeordnet werden. Dieses Konto kann verwendet werden, um mehrere Computer in deiner Organisation zu aktivieren.

Alternativ sind Floating-Lizenzen zur Verwendung mit dem Maxon License Server oder RLM zu etwas höheren Kosten pro Lizenz für Unternehmen mit besonderen Anforderungen erhältlich. Floating-Lizenzen haben eine Mindestlaufzeit von 1 Jahr. Um Floating-Lizenzen zu erwerben, wende dich bitte an einen Maxon-Vertriebsmitarbeiter.

Welchen Lizenztyp erhalte ich mit meinem Maxon Service Agreement?
Jeder Kunde mit am 3. September 2019 gültigem MSA wird von uns eine Permanentlizenz für Cinema 4D R21 erhalten. Alle Lizenzen unter MSA, die derzeit dem Maxon License Server zugeordnet sind, werden als Floating-Berechtigungen für die Verwendung mit dem neuen Maxon License Server generiert. Alle anderen Lizenzen werden als benutzerbasierte Berechtigungen generiert, die mit der E-Mail-Adresse verbunden sind, die für deinen MSA hinterlegt ist.

Wenn Sie Ihren Lizenztyp ändern möchten, rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne: 089 - 69 70 86 08


Welche Möglichkeiten gibt es für Studierende und Bildungseinrichtungen?
Qualifizierte Bildungseinrichtungen haben Zugang zu stark ermäßigten Jahresabonnements, die einem einzelnen Benutzer zugeordnet oder in Verbindung mit dem Maxon License Server verwendet werden können. Maxon wird auch weiterhin kostenlose Lizenzen für Studierende an qualifizierten Bildungseinrichtungen anbieten. Diese Lizenzen werden voraussichtlich ab Herbst 2019 wieder verfügbar sein. Alle Bildungslizenzen verwenden die gleichen Installationsdaten von Cinema 4D und beinhalten die gleichen Funktionen wie kommerzielle und Testlizenzen.

Wie wird mein gebündeltes Cinema 4D + Redshift Abonnement lizenziert?
Sowohl Cinema 4D als auch Redshift werden über den gleichen Mechanismus bereitgestellt. Sowohl Cinema 4D als auch Redshift wurden erweitert, um Named-User-Abonnements über ein Maxon-Konto zu unterstützen, ebenso wie Maxon License Server und RLM. Die gebündelten Redshift-Abonnements funktionieren mit der Cinema 4D Integration von Redshift, unterstützen aber keine Redshift Standalone oder andere Redshift-Integrationen.

Wie werden Render-only / Kommandozeilenlizenzen unterstützt?
Renderpakete für C4D Render-Berechtigungen sind gegen ein zusätzliches Abonnement oder eine unbefristete Gebühr erhältlich. Innerhalb der Cinema 4D Kommandozeilenschnittstelle kannst du einen Benutzernamen / ein Passwort oder die IP-/Portinformationen für einen Maxon License Server oder RLM-Server angeben.

Wie wird die Lizenzierung von Plugins funktionieren, speziell von Plugins, die momentan die Cinema 4D Seriennummer oder den Cinema 4D Registrierungsdialog verwenden?
Aufgrund von API-Änderungen, die im Rahmen unserer Bemühungen zur Modernisierung von Cinema 4D erforderlich sind, müssen alle Plugins für die Verwendung mit R21 neu kompiliert werden. Die notwendigen Änderungen sollten weniger Aufwand erfordern als der R20 Übergang. Wir arbeiten eng mit den Entwicklern zusammen, um die notwendigen Änderungen zu dokumentieren und zu erleichtern. Da Cinema 4D Release 21 keine Seriennummer mehr benötigt, müssen einige Entwickler ihr Lizenzmodell anpassen.

Aus Sicherheitsgründen erlaubt mein Unternehmen keinen Internetzugang von Arbeitsplätzen aus. Wie kann ich die Vorteile des Cinema 4D Abonnements nutzen?
Einzelplatzlizenzen, die mit einem Maxon-Konto verbunden sind, erfordern eine Internetverbindung für die Erstaktivierung und müssen sich alle 14 Tage für die weitere Nutzung verbinden. Arbeitsplätze, die über den Maxon License Server lizenziert sind, können vollständig offline sein. Der Server muss sich für die Erstaktivierung mit dem Internet verbinden und sich alle 14 Tage verbinden, um die Lizenzen zu verlängern. Installationen, die vollständig offline sein müssen, sollten RLM verwenden.

Ich benötige aus Kompatibilitätsgründen ein vorheriges Release von Cinema 4D
Aufgrund von Änderungen in der Lizenz- und Preisstruktur von Cinema 4D können wir keine Versionen vor R21 anbieten. Versionen nach R21 sind mit deinem Cinema 4D Abonnement verfügbar und können mit deinen verfügbaren Lizenzrechten aktiviert werden. Lade einfach die gewünschte Version aus dem Maxon User Portal herunter und melde dich an. Eine verfügbare Berechtigung wird dieser Freigabeinstanz automatisch zugeordnet. Wenn keine Berechtigungen vorhanden sind, kannst du deine aktuellen Aktivierungen im Maxon User Portal verwalten. Bitte beachte, dass Maxon Releases, die 3 Jahre alt sind, zurückziehen kann. Nach dem Ausscheiden steht eine Version nicht mehr zum Download im Maxon User Portal zur Verfügung und kann keinen Support mehr erhalten.

Wenn Lizenzen mit Mitarbeiter-E-Mail-Adressen verknüpft sind und der Mitarbeiter kündigt, wie erhalte ich dann wieder Zugriff auf die Lizenzen?
Achte bei der Erstellung eines MyMaxon-Kontos darauf, die richtige E-Mail-Adresse auszuwählen. Verwende eine Arbeits-E-Mail, wenn die Berechtigung für die Arbeit besteht, und eine private E-Mail für deine eigene Lizenz. Es ist möglicherweise am besten, eine zentrale E-Mail-Adresse für mehrere Lizenzen innerhalb eines Unternehmens zu verwenden. Lizenzen können nur an verschiedene E-Mail-Adressen innerhalb derselben Domain übertragen werden, indem du dich an deine lokale Maxon-Niederlassung wendest.

CINEMA 4D RELEASE 21 COMPLETE FEATURE LIST

General


Customer Journey

  • Only one version of Cinema 4D:
    • No more Prime / Visualize / Broadcast / Studio / BodyPaint editions. 
    • All functionality is in the one version, no separate editions anymore.
    • Demo and Educational versions are no longer separate downloads. 
    • Demo and Educational can be upgraded to a commercial version.
  • New Licensing Solutions
    • MyMaxon Account:
      • Allows Sign In / Sign Out - entitlement can be moved between devices.
      • When creating a MyMaxon account, a 14-day trial license is automatically created.
      • Real-time licensing, buy and use immediately
      • Remote license retrieval - release a license remotely via your MyMaxon web portal.
    • New Maxon License Server:
      • Runs as service on Windows and daemon on OSX/Linux.
      • Web-browser interface.
      • Different Maxon Accounts can pool their licenses on a single server.
      • Greater control over license for client and server.
      • Graphical view of license use, current and past.
      • Detailed license view of ownership and validity.
      • Extended log and info messaging.
    • RLM Licensing:
      • Greater flexibility in license selection.
  • Improved Installation:
    • Online installer - faster, hassle-free installation.
    • Offline installer - small download, more languages supported, faster installation.

Exchange

  • Merge Scenes on Drag-and-Drop.
  • Show Import/Export Dialog Preference (option to show / suppress dialog by default - alt-click inverts default behavior).
  • File selector now appears after export settings (rather than before).
  • Updated CAD format support:
    • New, Improved support for Solidworks, STEP, Catia, IGES, JT formats.
    • Option to import instances as Regular or Render Instances.
    • Import hidden objects with "_hidden" name suffix.


Modeling

  • Caps and Bevels:
    • Improved constrained / internal bevels via Straight Skeleton Algorithm.
    • User-defined Bevel Shape via Spline UI.
    • Option to Link Start/End Caps.
    • Delaunay Cap Skinning.
    • Library of Bevel Presets.
    • Additional and more obvious automatic selection sets for Shell, Edges.
    • Caps and bevels are always created as a single object.
  • Volume Builder and Volume Mesher:
    • Vector Volumes.
    • Improved UI for Volume Filters.
    • Cache Layer.
    • Spline UI to define scale along spline.
    • Curvature Vertex Map on Volume Mesher.
  • Modeling Core:
    • Dramatic Speedup in migrated commands including Extrude, Extrude Inner, Split, Polygon Group to Object.
    • Migrated Tools (Point Extrude, Weld) preserve surface attributes like UVs and Vertex Colors.
    • Copy / Paste Components (points and polygons).
    • Primitive Caps (Cone, Cylinder, Capsule, Oil Tank, Torus, Tube and Figure) are now welded.
    • Landscape object pivot remains at the bottom of the generated object.
    • Improved Grow Selection command.
    • Improved performance of Isoparm Display.
    • Region-based selections support backface culling.
  • UV Editor Enhancements:
    • Migrated Texture View to OpenGL:
      • Supports Anti-Aliased display of UV lines.
      • Improved redraw Speed.
      • UV Component highlighting.
    • UV Transform Gizmo.
    • UV Ruler display.
    • Quantized UV transformations.
    • Snapping support for UV points and edges.
    • Viewport selection automatically updates UV component selection.
  • Connect Objects + Delete now sets the axis to the bounding box center of selected objects (Alt sets to the last selected parent).


Materials and Rendering

  • Denoiser (Intel Open Image Denoiser)
    • Albedo Pass
  • Node Interface Improvements
    • Node Spaces and 3rd-Party API
    • Interactive Drag and Drop (Ctrl-Drag to Copy Nodes)
    • Rearrange Node Ports
    • I/O Nodes
    • Edit Asset mode
    • Asset protection
  • Physical Render Nodes
    • Custom AOVs (Multi-Pass)
    • Line node
    • Spline Mapper node
    • Multi-Trace Ray node
    • Cells Node
    • 2D Nodes
      • Average Area
      • 2D Blur
      • Cache
      • Kernel
    • Get Context Node outputs vertex positions of sampled polygon
  • ProRender
    • Node Material support
    • Volume Rendering
    • HDRI Out of Core
    • Camera animation included in Linear Motion Blur
    • New Diffuse, Direct Illumination and Wireframe Render Modes
    • New Multipasses:
      • Ambient Occlusion
      • Direct Illumination
      • Indirect Illumination
      • Direct Reflection
      • Indirect Reflection
      • Indirect Diffuse
      • Refraction
      • Volume
      • Albedo
  • Interactive Tone Mapping via Picture Viewer Filter Tab
  • Render Queue - Option to disable auto-renaming


Workflow/UI

  • Interface Enhancements:
    • Support for HiDPI monitors on Windows.
    • HiDPI Viewport on Windows, Retina Viewport on macOS.
    • Improved Interface Speed (especially in Timeline).
    • Modernized Light and Dark schemes.
    • Improved menus and minor adjustments to Default layout.
    • macOS Menu Bar support.
    • macOS Dark Scheme support
    • Reset Scheme Colors option.
    • New Shortcuts:
      • Save Incremental: Ctrl+Alt+S
      • Texture View Fit to Screen: H
      • UV Transform: Ctrl+T
      • Normal Scale: M~-
      • Melt: Alt+Backspace
      • Dissolve: Ctrl+Backspace
    • Improved Default values
    • Improved OLE-based Drag and Drop file exchange
  • Project Asset Inspector:
    • Supports Images, Videos, Sound files, External files, IES Lights, GI Cache, MoGraph Cache, Substances, Volumes.
    • Supports Objects, Tags, Viewports, Render Effects, Materials and Shaders.
    • Consolidate command collects all assets associated with the project.
    • Group by Asset Name, Type, Element Type, Layer, Take, Node Space, Format.
    • Info Area displays information about selected asset.
  • Quickstart dialog
  • Enhanced Splash Screen
  • Default Material preference (choose which material type is created when double-clicking in the Material Manager).
  • Asset Linking preference (always copy textures, always use absolute path).
  • Color Chooser enhancements:
    • Swap Colors
    • Swatches in Color Chip Context Menu
    • Color Swatches palette can be resized
  • Spline UI enhancements:
    • Double - Scale and copy existing curve
    • Symmetrize - Scale and mirror existing curve
  • Commander now remembers last input
  • Custom, colorizable object and tag icons
  • User Data tag
  • User Data Manager - save and load presets
  • Attribute Manager now indicates when selected object count exceeds AM Edit limit.
  • OS-specific Feature Highlighting


MoGraph and Animation

  • Field Force object:
    • Dynamics and Particle Advection (influence the velocity of particles and dynamic objects with Fields).
  • Field Interface enhancements:
    • Sub-fields appear as children in field list.
    • Fields can be used as masks for another field.
    • Channel Convert Field Layer - convert between value, color and direction.
    • Normal Tags can now be used as fields, and have a field list (for use Target Effector, Field Force, etc).
  • Character Animation:
    • Improved Auto-Weighting Algorithms (Bone Glow).
    • Weighting Workflow Improvements.
    • Mixamo Control Rig.
    • Connect Objects + Delete can merge Weight tags of individual objects into a single Weight tags
  • Repeat, Offset Repeat and Oscillate in Track Before / After now default to 0 / unlimited repetitions.
  • Align to Spline tag values can now extend beyond the 0-100% range, allowing easy repetition and parametric animation.
  • Thinking Particles support for all particle forces (via PForceObject).


SDK

  • Reorganized Extensions Menu for easier access to scripts and development tools
  • New licensing tools
  • Python: UserData Tag to store user data parameters
  • C++: Python scripts can now be executed from within C++ code
  • C++: New render_filter.framework to implement custom render filters
  • C++: AutoWeightInterface allows developers to define custom auto-weight algorithms
  • C++/Python: Functions to adjust AutoWeight settings and execute AutoWeighting
  • C++: New Geometry Utility functions
  • C++: New function to bake a 2D representation of a BaseShader - BaseShader.BakeShaderIntoBaseBitmap()
  • C++: New Flag in Material Plugin registration to allow 3rd party materials to be set as the default material
  • C++: New Color Utility functions
  • C++: New Volume Utility functions
  • C++: New Debug Utility function DiagnosticVarOutput()
  • C++: New Utility function to create salt and hash for storing encrypted passwords
  • C++: New Tension property in SplineData
  • C++: GeUserArea enhanced to support line drawing via ellipse, bezier and polygon, additional line styles and opacity
  • C++/Python: New flag to define the border style of Static Text in a GeDialog
  • C++: Developers can now define BubbleHelp/Tooltips within TreeViews
  • C++: CommandData virtual functions include a Parent manager GeDialog argument
  • C++/Python: AOV multipasses can be created via RenderData.InsertMultipass()
  • C++/Python: New method GetRecentDocumentList() returns the recently-opened documents
  • C++/Python: New SceneFilter options for use with LoadDocument
  • C++/Python: Functionality to define custom Object and Tag icons and icon colors (NodeData.Init() / MSG_GETCUSTOMICONS)

VISION 4D Kunden bekommen mehr!

Erweiterter Lieferumfang nur bei uns:

Alle Kunden erhalten zusätzlich unsere eigenen Profi-Tools:

Productivity-CD

Weitere Produkte:

CINEMA 4D Plugins
Plugins für Cinema 4D

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern.Mehr erfahren